Philosophie albfiness

ALBfiness & respecca

Unsere Arbeitsweise

  • Wir stellen unsere Gewürz und Kräutermischungen ausschließlich nach Biorichtlinien her – ohne chemische Zusätze oder Geschmacksverstärker. 
  • Seit Januar 2017 sind wir und ueine Mehrzahl unserer Produkte Bio-Zertifiziert..
  • Unsere regionale Kräuter, Blüten, beziehen wir wenn immer machbar und verfügbar von Bioanbaubetrieben aus der Region.
  • Wir importieren mit respecca unserer Import-Firma, unseren Koh Kong Pfeffer für unsere albfiness-Mischungen und als Solo-Produkt, respektvoll und direkt aus Kambodscha.
  • Das Land Kambodscha und unsere Pfeffer - und SeidenProduzenten schätzen und kennen wir seit 9 Jahren.
  • Wir verwenden für unsere Mischungen ausschließlich ein reines Meersalz der Firma Khoisan. Dieses Fair Trade zertifizierte Meersalz importiert die Firma Khoisan, Sitz in Burgau/Bayern, direkt aus Südafrika. Das überaus milde Meersalz wird aus einem unterirdischen Meerwassersee von Hand geschöpft. (http://www.khoisan.de/). Die Firma Khaoisan Trading ist Fair Trade zertifiziert.
  • Unsere Firma respecca und die Firma Khoisan sind Mitglied im Bundesverband Fair handelnder Importeure (http://www.fair-band.de
  • Weitere Rohstoffe beziehen wir somit auch aus Fair Trade Projekten unserer Kollegen in den jeweiligen Lädern.
    (Rohkakao, Ingwer, Curcuma, Chili)
  • Wir sind Mitglied im  Verein Kräuterland Alb e.V. http://www.kraeuterland-alb.de/
  • Rohstoffe, die wir für unsere Mischungen benötigen, stammen aus dem ausschließlich aus dem Biohandel. Auch hierbei achten wir, wo immer machbar, auf einen respektvollen Umgang mit Mensch und Natur. 
  • Es sind keine Aroma-, Konservierungsstoffe oder Geschmacksverstärker in unseren Köstlichkeiten enthalten.

Jedes albfiness Glas wird mit viel Liebe, Geduld und Lust am Geschmack von Hand für Sie hergestellt und etikettiert.

Unterstützt werden wir, soweit Kapazitäten frei sind sozialen Einrichtungen in unserer Region. Die Trocknung der Alb-Kräuter, soweit auch erforderlich der Schnitt, erfolgt in den Werkstätten der Bruderhaus-Diakonie Reutlingen.